Akademie

Politische Ausbildung

Schreib uns

Wir freuen uns

Mitglied werden

Freundschaft!

Immer an deiner Seite

Wofür wir stehen!

Mitglied werden

Freundschaft!

Politische Ausbildung

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Schreib uns

Wir freuen uns auf deine Nachricht

Wofür wir stehen ❤️

KINDERFREUNDLICHSTE REGION EUROPAS
SORGENFREI LEBEN IN KÄRNTEN
ROT BEGRÜNT!
Gute Arbeit

GUTE ARBEIT
Wir wollen, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer den Respekt und die Wertschätzung bekommen, die sie verdienen. Das heißt einen fairen Lohn, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Alltag und die Möglichkeit sich weiter zu bilden. Unsere politisch Zeile darüber hinaus: Die Senkung der Lohnsteuer und der Mehrwertsteuer sowie der Abschaffung der kalten Progression.

Beste Bildung

BESTE BILDUNG
Schaffen wir unseren Kindern einen gute Zukunft. Unser großes Projekt: Kärnten zur kinderfreundlichsten Region Europas zu machen, macht im Herbst einen großen Schritt nach vorne. Wir schaffen durch das Kärntner Kinderstipendium kostenfreien Kindergärten in Kärnten, um sicher zu stellen, dass alle Kinder eine Bildung, - und Betreuungseinrichtung besuchen können, unabhängig vom Einkommen der Eltern.

Klimaschutz

KLIMASCHUTZ
Wir wollen eine Umweltpolitik
der nachhaltigen Enkelverantwortung mit Augenmaß und Verantwortung umsetzen. Unser Bundesland hat im Energiebereich bereits eine führende Rolle in Europa, die wir ausweiten wollen. Für uns ganz wichtig: Klimaschutz hat immer so zu erfolgen, dass die Verursacher zur Verantwortung gezogen werden und nicht über Steuern und Abgaben die Allgemeinheit die Zeche zahlt!

Moderner Sozialstaat

MODERNER SOZIALSTAAT
Der Sozialstaat als Partner
der Wirtschaft, Industrie und Arbeitnehmer*innen, soll Innovation und Wachstum stimulieren, soziale Sicherheit und Frieden gewährleisten und nicht zuletzt Garant sein, für nachhaltigen Klimaschutz. Das bedeutet in weiterer Folge auch den österreichischen Sozialstaat zu stärken, zu modernisieren und seine Finanzierbarkeit für die Zukunft sicher zu stellen - durch Verteilungs- und Steuergerechtigkeit.

Solidarische Gesellschaft

SOLIDARISCHE GESELLSCHAFT
Füreinander da sein.
Sich für die Rechte von Menschen einsetzen, die tagtäglich ihr Bestes geben und zwar nicht nur für sich selbst, sondern für ihre Familien und für eine friedliche, solidarische Gemeinschaft. 1 Prozent der österreichischen Bevölkerung besitzt die Hälfte des Vermögens in Österreich - das ist keine Verteilungsgerechtigkeit. Hier haben wir als Sozialdemokratie einen klaren politischen Auftrag.

Gesunde Zukunft

GESUNDE ZUKUNFT
„Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“
Beste medizinische Versorgung für alle und zwar wirklich für alle, d. h. ohne Altersunterschiede, ohne Klassenunterschiede, ohne Einkommensunterschiede.  Weil der Mensch bei uns im Mittelpunkt steht, arbeiten wir an der besten Gesundheitsversorgung genauso wie an passenden Angeboten zur Betreuung und Pflege unsere älteren und unterstützungsbedürftigen Mitmenschen in Kärnten.

Leistbares Leben

LEISTBARES LEBEN
Jeder Mensch hat das Anrecht
auf ein Dach über den Kopf. Wohnen ist ein Grundrecht. Dasselbe gilt für Lebensmittel. Wir wollen ein eine amtliche Preisregelung bei lebensnotwendigen Grundnahrungsmitteln und eine Obergrenze bei Treibstoffen. Solche Zeiten wie jetzt, haben wir schon lange nicht mehr erleben müssen. Umso wichtiger ist es für uns als Sozialdemokrat*innen den Menschen angesichts der derzeitigen Teuerung zur Seite zu stehen.

Wir sind die, die Fundamente gießen, Kinder unterrichten, Bettwäsche wechseln und an Fließbändern stehen. Wir sind die, die Hausaufgaben machen, Abendessen kochen und Rechnungen zahlen. Wir sind die Nachtschicht und der Wochenenddienst. Wir sind die Gehetzten und die Erblosen, die Schuldner und Ratenzahler.

Und wir sind die, die stolz sind auf das, was sie mit Händen und Herzen schaffen.

Wir sind der Mensch neben dir. Wir sind eins. Manche von uns mögen Anzug und Krawatte tragen, manche die Montur und andere den Kittel. Doch wir sind eins.

Wir sind die, die protestieren, streiken und sich nicht kleinreden lassen. Wir sind die, die Ungerechtigkeiten nicht stehen lassen. Wir sind die Steuerzahler und wir sind die, die unbezahlte Arbeit verrichten.

Und wir sind die Erfinder und Entwickler der Krankenversicherung, der Pension, der Karenz und des Arbeitslosengeldes, denn ohne soziale Sicherheit – keine fairen Chancen – und das ist alles, was wir je gefordert haben und fordern werden, für uns und unsere Kinder: Gleiche Chancen für alle! Gleiche Rechte, gleiche Pflichten – keine Ausnahmen.

1932 entstand beim Bau des Rockefeller Centers in New York ein ikonisches Bild von Arbeitern, die ihre Mittagspause im 69. Stock des Gebäudes mehr als 250 Meter über den Boden abhielten und ihre Füße dabei ins Bodenlose baumeln ließen. Ein Bild, dass die Geschichte New Yorks in den Anfängen des 20. Jahrhunderts erzählt, einer Zeit der Industrialisierung, geprägt von einem beispiellosen Bauboom.

1932 war auch ein Jahr, in dem die amerikanische Wirtschaftskrise New York fest im Griff hatte: Die Arbeitslosigkeit war hoch und die Chancen, einen anständigen Job zu finden, waren gering. Auch diese Geschichte erzählt dieses Bild – von Menschen, hauptsächlich Einwanderern aus Skandinavien und Irland und Angehörige des Stammes der nordame-rikanischen Mohawk-Indianer, die keine Wahl hatten. Die in die Höhe steigen, um auf dem Boden zu überleben.

Es hat sich seitdem viel geändert. Vieles ist gleich geblieben. Es gibt noch immer die, die glauben, sie alleine bestimmen den Lauf der Welt. Und es gibt noch immer uns, die die Welt tatsächlich am Laufen halten.

Es gibt immer noch die, die glauben, sie sind mehr wert als andere, weil sie eine dicke Brieftasche haben. Wir haben ihnen schon so oft bewiesen, dass das nicht stimmt. Wir dürfen nicht darin nachlassen. Gerade heute.

Deshalb haben wir uns wieder auf einen Balken gesetzt. Zusammen. Denn wir sitzen alle auf demselben Ast, egal ob wir Anzug oder Montur tragen. Wir sind füreinander da, denn wir sind der Mensch neben dir.

Seit über 130 Jahre an deiner Seite.
SPÖ – Deine Sozialdemokratische Partei Österreichs

Peter Kaiser SPÖ Kärnten
Immer an deiner Seite_web