SPÖ-Kärnten zieht Klage gegen Monsanto in Erwägung und will Glyphosat per Gesetz verbieten

Kärnten ist europaweit Vorreiter: „Wir wollen das stärkste Mittel zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt einsetzen - daher über Verordnung hinausreichendes gesetzliches Verbot“, so SPÖ-Vorsiteznder LH Peter Kaiser und SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser. Klage gegen Glyphosathersteller Monsanto wird ernsthaft geprüft.

zur Presseaussendung

Lesenswert