SPÖ-Kärnten zieht Klage gegen Monsanto in Erwägung und will Glyphosat per Gesetz verbieten

Kärnten ist europaweit Vorreiter: „Wir wollen das stärkste Mittel zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt einsetzen - daher über Verordnung hinausreichendes gesetzliches Verbot“, so SPÖ-Vorsiteznder LH Peter Kaiser und SPÖ-Klubobmann Herwig Seiser. Klage gegen Glyphosathersteller Monsanto wird ernsthaft geprüft.

zur Presseaussendung

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung