RI-Empfang 2 – LH Kaiser kündigt für Kärnten beitragsfreie Kinderbetreuung an

„Der Systemwechsel, den die neue Bundesregierung jetzt proklamiert, wird in Kärnten von der SPÖ bereits seit 2013 erfolgreich umgesetzt“, sagte Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser beim Neujahrsempfang des Renner Instituts. „Wir wollen Kärnten zur kinderfreundlichsten Region Europas machen. Aufwachsen in Kärnten, Großwerden in Kärnten lautet die Prämisse. Alle sollen die gleiche Chance bekommen“, so Kaiser, der den Stopp der Aktion 20.000 als Missachtung der Schicksale Betroffener anprangerte.

zur Presseaussendung

Lesenswert